Lesezirkel-Leseaktion bis Dez´2017 | Neuester Roman von Klaus N. Frick (Beitrag)

SFFS-Lesezirkel Leseaktion

… für den gemeinsamen Autorenabend im Dezember´2017 SFFS-Stammtisch, lesen wir den neu erschienenen Roman „Das Blutende Land“ von Klaus N. Frick, der Leseliste´2017

Zum Autorenabend bringt Ivo zusätzliche einige Romane mit, die dann zur Signierung durch den Autor verwendet werden können!

Wenn Du Lust auf unseren Autorenabend und die Buchbesprechung dort hast, komm doch einfach zu unserer SFFS-Veranstaltung in unserer Stammtisch-Gaststätte vorbei …

Oder beteilige Dich in unserer SFFS-Community auf der Plattform „Goodreads“ bei: Lesezirkel & Buchbesprechungen & Ratings, Veranstaltungen und Aktivitäten, usw. …

 

Buch-Kurzbeschreibung „Das Blutende Land“

Brutale Kämpfe, tödliche Intrigen und uralte Magie – Klaus N. Fricks düsteres Epos entführt den Leser in eine neue, faszinierende Dark Fantasy-Welt

Das Imperium der Eskoher herrscht mit eiserner Hand über das Land Patloren. Als blutige Aufstände ausbrechen, wird der Bauernsohn Sardev in die Kämpfe verwickelt. Er gerät in Gefangenschaft – bei einem der letzten noch lebenden Zauberer. In einem Zeitalter, in dem sich die Magie ihrem Ende zuneigt, wird er zum Opfer eines grausamen magischen Experiments: Sardevs Geist wird mit dem eines Wolfes verschmolzen. Fortan soll er den Eskohern als menschliche Waffe dienen. Der Zauberer allerdings verfolgt ein Ziel, das nur sein eigenes Überleben vorsieht, und Sardev erweist sich als der Einzige, der ihn aufhalten kann.

Düster, grimmig, actionreich – Sword & Sorcery für Fans epischer Fantasy (Der Roman auf Goodreads)